14. Irgendwie wirds gehn

Wenn der Regen fällt werd ich nicht im Trockenen stehn
Ich brauch keinen Schirm ich will die Wolken sehn
Und wenn die Nacht anbricht mach ich meinen Augen zu
Und alles was ich seh bist du

Und ich weiß das tut weh
Aber irgendwie wird's gehen
Und es ist schwer zu verstehen
Aber irgendwie wird's gehen

Ich hab gedacht , das bestimmt irgendwas überbleibt
Warum fühl ich mich dann so leer

Und ich spür das tut weh
Aber irgendwie wird's gehen
Und ich kanns nicht verstehen
Aber irgendwie wird's gehen

So wie ´s aussieht werden wir uns nie wiedersehen
Es bringt auch nichts die Zeit zurückzudrehen
Ich steh am Bahnhof und mein Zug ist längst abgefahren
Und das Warten kann ich mir auch sparen

Und trotzdem tut es so weh
Aber irgendwie wird's gehen
Grad weil ichs nicht versteh
Aber irgendwie wird's gehn