12. Angst vor der Angst

Die Dunkelheit in die ich geh, macht mir Angst
Und wenn ich was nicht versteh, dann hab ich Angst
Ich hab Angst vor dem Gefühl das ich versage
Und irgendwann die Angst nicht mehr ertrage

Doch ich werd jetzt weitergehen und hier nicht verharren
Und auch nicht voller Furcht ins Dunkel hineinstarren
Heut werd ich sie bezwingen - die schlimmste Angst von allen
Heut werde ich dich vertreiben und nicht mehr drauf reinfallen
egal was du verlangst - die Angst vor der Angst


Und wenn mir was fremd ist, dann bin unsicher
Hab Angst vor Blamage und Getuschel und Gekicher
Ich hab Angst vor der Zukunft und vor dem nächsten Schritt
Ich hab Angst vorm Glück und kriegs deshalb nicht mit

Doch ich werd jetzt weitergehen und hier nicht verharren
Und auch nicht voller Furcht ins Dunkel hineinstarren
Heut werd ich sie bezwingen - die schlimmste Angst von allen
Heut werde ich dich vertreiben und nicht mehr drauf reinfallen
egal was du verlangst - die Angst vor der Angst