7. Selbstauslöser

Mein Spiegel grinst mich an und sagt : ich will dich nicht mehr sehen  !
An meinem Fenster läuft das Glück vorbei und bleibt leider nicht stehen
Ich habe es satt ich krieg zuviel und mein Gehirn läuft langsam leer
Doch ich verbrenne nicht ich renne und mein Leben hinterher
Ja ja ich tu`s schon
Ich packe meine sieben Sachen ein
Sechs scharfe Messer und ein Sparschwein
Das reicht zur Grenze und ein ganz paar Meterchen hinaus
Zum Kap der Hoffnung
Ob`s eine gute ist bleibt ungeklärt
Egal ob Stute oder Holzpferd
Hauptsache wach und endlich raus und rauf auf dieses Dach ich singe

Lalala lalala lalala
ich mach ein Bild von mir selbst
hinter dem Deich
mitten im Feld
tief in der Stadt
ich mach ein Bild von mir selbst
In diesem engen Raum ist immer noch viel Platz für Hemmungen
Wer kann mir helfen hier herauszukommen wenn nicht ich mir selbst
Ja ich versuchs schon
ich treffe Menschen
ach die sind so cool
und jeder sagt mir wie es um mich steht
und jeder scheint zu wissen wie es mir geht
besser aus dem Weg ich singe

la la la...
Ich mach ein Bild von mir selbst
fern meiner Welt
steh ich im Nichts
schaue ins Licht
und mach ein Bild von mir selbst
und mach ein Bild von mir selbst

Ich fliege zum Mond stell mich ins Licht
und löse selber aus
Das ist ein kleiner Schritt für die Menschheit
Doch ein großer Schritt für mich
la la la
ich mach ein Bild von mir selbst
hinter dem Deich - mitten im Feld - tief in der Stadt
ich mach ein Bild von mir selbst
la la la
Ich mach ein Bild von mir selbst
fern meiner Welt
steh ich im Nichts
schaue ins Licht
und mach ein Bild von mir selbst